Seit der Entschlüsselung des menschlichen Genoms wird immer deutlicher, dass die Proteinfaltung in den menschlichen Körperzellen über Krankheit, Alter und Tod entscheidet. Diesem Aspekt liegt die fundamentale Erkenntnis  zugrunde, dass die von der genetisch programmierten Aminosäuresequenz bestimmte Struktur eines Proteins für seine biologische Funktionsfähigkeit verantwortlich ist. Damit aber ein Protein seine funktionelle Struktur erhält, ist zunächst die korrekte Faltung seiner Aminosäurekette erforderlich. Diese Tatsache macht die Proteinfaltung in der heutigen Zeit zu einem extrem bedeutenden Forschungsgebiet. 

Wichtigkeit der Proteinfaltung

Die Proteinfaltung ist der Prozess durch den eine lineare Aminosäurekette die dreidimensionale und damit funktionsfähige Struktur eines Proteins erhält. Eine fehlerhafte Proteinfaltung führt zu einem partiellen oder vollständigen Verlust der biologischen Funktion und ist folglich für schwere Erkrankungen wie z. B. die Alzheimerkrankheit oder Diabetes Typ 2 verantwortlich. Solche Missfaltungen sind aber nicht nur Ursache von Krankheiten, sondern führen auch zu signifikanten Problemen bei der Herstellung von wichtigen Biopharmaka.

Faltung der Proteine
Proteine

Proteine sind aus Aminosäuren aufgebaute Makromoleküle. Sie sind zentrale Bausteine jeder Zelle. Im menschlichen Organismus finden sich mehr als 100.000 unterschiedliche Proteine. Sie bestimmten Struktur und Funktion jeder Zelle.

Was ist Proteinfaltung ?

Die generellen Mechanismen der Proteinfaltung sind weltweit als aufgeklärt anerkannt. Aber trotz aller Erkenntnisse über die Proteinfaltung ist die praktische Anwendung dieser Faltungserkenntnisse allgemein im Bereich Life Science jedoch noch sehr beschränkt. Grund dafür ist, dass die Faltungscharakterisierung eines individuellen Proteins mit dem bisherigen Stand der Technik noch ein personalintensives, sehr zeitraubendes und kostspieliges Unternehmen mit oft schwieriger Ergebnisinterpretation und schlechter Reproduzierbarkeit ist.

 

Dafür ist die 6- bis 12-monatige intensive Arbeit eines hochqualifizierten Wissenschaftlers erforderlich, so dass bisher nur für wenige Proteine wie z.B. BPTI (basic pancreatic trypsin inhibitor), Lysozym, Rnase A (Ribonuclease A) ihre jeweilige Faltung charakterisiert und schematisch interpretiert werden konnte.

 

Ein effektives Verfahren, das vorhandene moderne Methoden und Techniken effektiv kombiniert und in Form eines kommerziellen Produkts für die routinemäßige Laborpraxis zur Charakterisierung der Proteinfaltung angeboten wird, ist bisher trotz des enormen Marktbedarfs weltweit noch nicht bekannt. Dies überbrückt zudem nicht den zentralen Engpass in der aussagekräftigen Analyse der Proteinfaltung.

Problematik der Proteinfaltung

Das international patentierte Verfahren von MolFolding zur schnellen und effizienten Charakterisierung der Proteinfaltung ist eine eigens hierfür entwickelte Plattformtechnologie, die diesen Engpass an Methoden zur standardmäßigen Charakterisierung der Proteinfaltung überbrückt. Das neue Verfahren und dessen vielfältige Anwendungen biett unseren Kunden im Bereich Life-Science insbesondere im Biopharmaindustrie die attraktiven Lösungen für die Forschung und Entwicklung neuartiger Arzneimittel. 

Problemlösungen von MolFolding GmbH 

Proteinfaltung

PL-unfolding-simple02.png
Edited Image 2014-12-30-13:14:32
Edited Image 2014-12-30-13:15:21
PL-C25-43-03.png
Edited Image 2014-12-26-16:5:22

Der große Vorteile liegt in einer deutlichen Effizienzsteigerung. Die benötigte Zeit für eine individuelle Faltungscharakterisierung eines Proteins lässt sich dadurch von bisher 6 bis 12 Monaten auf 2 bis 4 Wochen reduzieren. Dementsprechend werden die Kosten auf etwa 5 – 10 % im Vergleich zum herkömmlichen Verfahren reduziert.

 

Die vielfältigen in folding Anwendungen der Faltungscharakterisierung ermöglichen unseren Kunden:

  • ihre Forschung und Entwicklung der Biopharmazeutika zu beschleunigen,

  • ihre Produktion von Biopharmazeutika zu optimieren,

  • und die neuartige Arzneimittel zu entdechen.

Vorteile der Problemlösungen von MolFolding GmbH